Graz (ORF Stmk) - Steirische Eltern- und Schülervertreter fordern im Rahmen der Veranstaltung "Geisterstunde(n) - (Endlich) eine inhaltliche Diskussion zur Bildung" mehr Mitsprache im Bildungsbereich, die steirische Bildungslandesräting Ursula Lackner unterstreicht die Notwendigkeit der Einbindung der Schulpartner. 

Freigegeben in Pressestimmen
Dienstag, 17 November 2015 20:51

Entwurf der Reformkommission

Freigegeben in Bildungsreform 2015
Montag, 16 November 2015 13:09

B-SGA zur Bildungsreform

Wien (OTS) - Der Bundes-Schulgemeinschaftsausschuss (B-SGA) hat die Ausgrenzung der gewählten Vertreter der Schulpartner (Lehrer, Schüler und Eltern) von der Bildungsreform 2015 scharf kritisiert. Diese Kritik wurde von Unterrichtsministerin Heinisch-Hosek damit beantwortet, am 17. November 2015 erfolge erst der Startschuss zur Bildungsreform.
Damit am 17. November nicht nur ein Startschuss erfolgt, sondern sich unser Schulwesen auch in eine erfolgversprechende Richtung bewegt, bringen wir die von uns gemeinsam definierten Eckpunkte einer sinnvollen Bildungsreform zur Kenntnis ...

Freigegeben in Bildungsreform 2015