Ziel des Projekts ist es, schulische Gesundheitsförderung in berufsbildenden mittleren und höheren Schulen unter Einbeziehung aller relevanten Player (LehrerInnen, SchülerInnen, Eltern…) in Verbindung mit den QIBB Qualitätsmanagement-Instrumenten zu verankern. Die genaueren Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem beigelegten Folder.

Das Projekt richtet sich in erster Linie an alle berufsbildenden höheren Schulen in der Steiermark. Berufsbildende mittlere Schulen können nur dann berücksichtigt werden, wenn Sie an eine berufsbildende höhere Schule angeschlossen sind. Die Teilnahme am Projekt ist für max. 6 Schulen möglich!

Bei Interesse möchten wir die Direktion mit interessierten LehrerInnen sehr herzlich zur Informationsveranstaltung am 6. März um 13:00 in der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse in Graz (Seminarraum B) einladen. Wir bitten alle interessierten Schulen, sich hierfür bis spätestens 28.02.2014 bei Frau Silvia Lackner, BSc. MA unter 0316/8035 1950 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anzumelden.

Projektfolder           Einladung Informationsveranstaltung