Autor: Thomas Sackl-Gutruf | Aktualisiert am: | Kategorie:

Auf einen Blick: Die Corona-Ampel an Schulen und elementarpädagogischen Einrichtungen

MS, AHS Unterstufe
  • Grün: Normalbetrieb mit Hygienevorkehrungen

    • Hygiene- und Präventionskonzept erstellen
    • Krisenteam der Schule definieren
    • Verantwortliche für Informationsweitergabe und Abstimmung mit Eltern und Behörden definieren
    • Pädagogische Aktivitäten finden möglichst oft im Freien statt
  • Gelb: Normalbetrieb mit verstärkten Hygienebestimmungen
    Wie „grün“, zusätzlich:

    • MNS verpflichtend für alle außerhalb der Klasse
    • MNS verpflichtend für schulfremde Personen
    • Sport vorwiegend im Freien, in Turnhallen nur unter besonderen Auflagen (Kleine Gruppen, Belüftung)
    • Singen nur im Freien oder mit MNS
    • Wenn Schließung von Klassen/Schulen: Umstellung auf Distance Learning (Leihgeräte, wenn notwendig)
  • Orange: Betrieb mit erhöhten Schutzmaßnahmen
    Wie „gelb“, zusätzlich:

    • Regelungen für den Schulbeginn Früh und für Pausen zur Minimierung von Kontakten
    • Keine Schulveranstaltungen wie Exkursionen usw.
    • Keine Teilnahme schulfremder Personen (Projekte usw.)
    • Kein Singen in geschlossenen Räumen
    • Vermeidung gemeinsamer Mittagspausen
    • Lehrerkonferenzen finden online statt
  • Rot: Notbetrieb mit Überbrückungsangeboten

    • Umstellung auf Distance-Learning
    • Ersatzbetrieb am Schulstandort in Kleingruppen
    • Einrichtung von Lernstationen
    • MNS verpflichtend bei Aufenthalt in der Schule
    • Ganztagsbetreuung im Notbetrieb (Kleingruppen)
    • Bibliothek nur Ausleihe

.

Sekundarstufe II, Oberstufe
  • Grün: Normalbetrieb mit Hygienevorkehrungen

    • Hygiene- und Präventionskonzept erstellen
    • Krisenteam der Schule definieren
    • Verantwortliche für Informationsweitergabe und Abstimmung mit Eltern und Behörden definieren
    • Pädagogische Aktivitäten finden möglichst oft im Freien statt
  • Gelb: Normalbetrieb mit verstärkten Hygienebestimmungen
    Wie „grün“, zusätzlich:

    • MNS verpflichtend für alle außerhalb der Klasse
    • MNS verpflichtend für schulfremde Personen
    • Sport vorwiegend im Freien, in Turnhallen nur unter besonderen Auflagen (Kleine Gruppen, Belüftung, keine Kontaktsportarten)
    • Singen nur im Freien oder mit MNS
    • Wenn Schließung von Klassen/Schulen Umstellung auf Distance Learning (Leihgeräte, wenn notwendig)
  • Orange: Betrieb mit erhöhten Schutzmaßnahmen und selbstorganisiertes Lernen
    Wie „gelb“, zusätzlich:

    • Umstellung auf Distance-Learning mit schulautonomer Möglichkeit, kleinere Gruppen weiterhin im Präsenzbetreib zu unterrichten (gezielte Förderangebote, fachpraktischer Unterricht, zeitweises Schichtsystem)
    • Regelungen für den Schulbeginn und für Pausen
    • Keine Schulveranstaltungen wie Exkursionen usw.
    • Keine Teilnahme schulfremder Personen (Projekte usw.)
    • Flexibler Schulbeginn schulautonom festlegen
    • Kein Singen in geschlossenen Räumen
    • praktischer Unterricht im Bereich Ernährung und Gastro, in Werkstätten und Labors
    • Lehrerkonferenzen finden online statt
  • Rot: Notbetrieb mit Überbrückungsangeboten

    • Umstellung auf Distance-Learning
    • Bibliothek nur mehr Ausleihe

Laden Sie hier das komplette PDF !

© 2020 LEV Steiermark - Senden Sie uns eine Nachricht

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten.
Wenn Sie weiterhin auf dieser Seite bleiben, stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.